Hauptseite Wir suchen noch Neuigkeiten Kontakt und Impressum

Georg von Ehrendingen, Reichsritter

Georg ist am Hofe Isenburg als Ausbilder der Wachen, Knappen und Ritter.

Seine Fähigkeiten im Kampfe sind unbezahlbar.

So ist er stehts an der Seite des Freiherrn von Isenburg als dessen Waffenbruder.


Sohn eines freien Bauern. Kriegsdienste in Strassbourg für das Hause Habsburg und Ritterschlag.

Dienst als Hauptmann der der Garde Albrecht des llll von Habsburg.

Zum Ritter des Reiches durch Kaiser Friedrich ernannt.